Interessante Fakten

  • Bestehende Gebäude brauchen etwa drei mal soviel Energie zur Beheizung wie Neubauten
  • 87% des gesamten Energiebedarfs in privaten Haushalten entfällt auf die Raum- und Wassererwärmung
  • Um ihre Immobilie auf die Zukunft vorzubereiten bedarf es nicht nur handwerklichen Wissens, sondern der ganzheitlichen Betrachtung von Gebäuden und den damit verbundenen Möglichkeiten
  • Mit modernen Heiz- und Lüftungssystem und einer fachgerecht ausgeführten energetischen Sanierung lassen sich bis zu 80% Ihres Energieverbrauchs einsparen

Überblick der Leistungen

  • Energieberatung
  • Initialberatung vor Ort
  • Der Energieausweis
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Effizienter Stromeinsatz
  • Fördermittelberatung
  • Baubetreuung

Beratungsphasen

1. Grundlagenermittlung vor Ort

2. Erstellung des individuellen Beratungsberichtes

3. Das persönliche Beratungsgespräch

Zuschuss & Kosten (Stand 31.12.2018)

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst die VOR-ORT-Energieberatung.

Dieser Zuschuss beträgt für

  • Ein- und Zweifamilienhäuser 800,00 Euro
  • Drei- und Mehrfamilienhäuser 1.100,00 Euro

Die erforderlichen Anträge werden direkt von uns gestellt und Ihnen von der Rechnung abgezogen.

Energieausweis

Der Energieausweis erfasst die energetische Bilanz eines Gebäudes und dokumentiert den Gesamtzustand. Zudem weist er bei der Bewertung der Immobilie daraufhin, ob Renovierungen nötig sind, um den Energieverbrauch zu senken.